Pädagogika

Unsere aktuellen Vorschläge

Wie Robin Hood und seine Gefolgsleute im Wald leben - das ist ein echtes Abenteuer für Mädchen und Jungen! Da werden Baumhütten gebaut, Pflanzen entdeckt und genutzt, Tiere beobachtet und nachgeahmt, Waffen und Werkzeug gefertigt und ausprobiert, da wird getobt, gekocht und gespielt. Das Buch bietet allen, die den Wald mit Kindern erleben und erforschen wollen, eine gelungene Mischung aus ...
Birthe Hesebeck, Georg Lilitakis, Stefan Schulz, Dirk GouderPreis: 24,50 Euro | mehr
Wenn Kinder die Welt entdecken, sind sie voller Neugier, Spieldrang und Wissensdurst. Diese natürlichen kreativen Impulse zu fördern und Kinder in ihren Lernprozessen zu unterstützen, ist Ziel dieses Buches. Einführend werden die direkten Zusammenhänge zwischen kognitiven Lernprozessen und Kreativität erläutert und die Schlüsselkompetenzen vorgestellt, die kreative Menschen ausmachen. Praxisbuch!
Jakobine WierzPreis: 18,30 Euro | mehr
Wer seine eigenen Gefühle kennt, kann das Verhalten anderer besser deuten und empathischer darauf eingehen. Wer gelernt hat, mit seinen Gefühlen umzugehen, kann Konflikte konstruktiv lösen. Deshalb kommt der „Herzensbildung“ in der Erziehung eine Schlüsselrolle zu. Diese 50 besten Spiele zur emotionalen Intelligenz ermöglichen es den Kindern, Gefühle wahrzunehmen und kreativ mit ihnen umzugehen.
Rosemarie PortmannPreis: 5,20 Euro | mehr
Dokumente eines faszinierenden Gedankenaustauschs zwischen dem "Jahrhundertkomponisten" György Ligeti und dem Zoologen Gerhard Neuweiler. Was hat die zeitgenössische Musik mit Neurobiologie zu tun? Die Verbindung von naturwissenschaftlicher und musischer Begabung ist fast schon sprichwörtlich. Unter Mathematikern, Physikern und Medizinern gibt es auffallend ausgeprägte Musikkenntnisse.
György Ligeti, Gerhard NeuweilerPreis: 20,10 Euro | mehr
Eine praxiserprobte Handlungsanleitung für einen professionellen Umgang mit hoch begabten Kindern und Jugendlichen - mit Kopiervorlagen zur Identifikation und Diagnostik. Hoch begabte Kinder und Jugendliche werden in der zunächst einmal auf die Förderung leistungsschwächerer Kinder ausgerichteten Schule weniger beachtet und gefördert. Oft werden diese Kinder und Jugendlichen nicht erkannt.
Barbara ReichlePreis: 25,60 Euro | mehr
1 / 1